Rainer Tatenhorst
Vita als Skipper

Rainer Tatenhorst segelt von Kindesbeinen an. Erst auf Jollen auf dem Steinhuder Meer, dann sehr früh auf Segelyachten auf der Nord- und Ostsee. Bereits 1992 arbeitete er als Skipper und Ausbilder für die Segelschule Frank Lochte in Lüneburg und Kiel, später für die Yachtschule Eichler in Hamburg, sowie für diverse Reiseveranstalter. Zwischenzeitlich war er 20 Jahre in der Kunststoffverarbeitung tätig, zuletzt als Geschäftsführer.  MIt seinen eigenen Segelyachten "Olix", "Possibility #5", "Forever" und jetzt der "AHOI" besegelte er regelmässig die Nord- und Ostsee. Er besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHSS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung. Als Skipper  und Coach steht er für in-dividuelle Ausbildungstörns, Trainings, Reisen und Überführungen zur Verfügung. 

  • SBF-Binnen unter Segel und Motor

  • SBF-See

  • BR-Schein des DSV (SKS)

  • BK-Schein des DSV

  • SKS Sportküstenschifferschein

  • Sportseeschifferzeungis an der FH für Seefahrt in Elsfleth

  • Sporthochseeschifferzeungis an der FH für Seefahrt in Elsfleth

  • Sportseeschifferschein

  • Sporthochseeschifferschein

  • SRC-Funklizenz

  • Waffenbesitzkarte für Seenotmittel

  • DLRG-Rettungsschwimmer

  • DSV-Segellehrerlizenz

  • Brandschutzhelfer

  • Ersthelfer

  • mehr als 20 Jahre Eigner eigener Segelyachten

  • Atlantiküberquerung West-Ost

  • Überführungen in Nord- und Ostsee

  • Ausbilder für Yachtschulen auf Nord- und Ostsee

  • Segelreisen in der Nord-Ostsee und im Mittelmeer

  • mehr als 35 Jahre Segelerfahrung

 

individuelle Segelreisen, prof. Skipper, kleine Crew, Erlebnistörns, hochseetaugliche Segelyacht, Hutting 40, Segeltraining, Meilentörns, Nordsee, Biskays, Ärmelkanal, Kanalinseln, Schottland, Norwegen